Schlagwort: Live Seite 1 von 6

Dismalfucker – Live im Gleis 22

Das mir Dismalfucker brutal gut gefallen hat, habe ich ja schon bei den Teaser Bildern erwähnt. Da hat sich auch nach mehrmaligen Hören der Demo CD (besten Dank nochmal) nichts…

Fresse – Punkbar in der Baracke

Bei Fresse – Band fällt mir so langsam auch nichts neues mehr ein was ich so schreiben könnte. Die liefern einfach immer fett ab, egal ob bei 45 Grad im…

Compaz – Live – Hafenfest 2017

Gepflegten Latin/Funk haben Compaz auf dem diesjährigen Hafenfest in Münster 2017 geboten. Hat mir sehr gut gefallen und passte voll zum Wetter!  

The Hitch – Emergenza Halbfinale im Skaters Palace

Auch weiter dabei beim EMERGENZA BANDCONTEST ist die vorzügliche Hardcore Band The Hitch. Zum zweiten mal Jury Sieger und auch beim Publikum ganz weit oben. Gratulation und viel…

Marry a beer – Emergenza Halbfinale im Skaters Palace

Knackiger und harmonischer Rock von verzerrten Gitarren, groovigen Drums und kräftigem Bass. Ready for Rock and ready for Roll – das sind Marry a beer aus Burgsteinfurt. Routinierter…

Pandemie – Emergenza Halbfinale im Skaters Palace

Pandemie war schon bei der Vorrunde einer meiner Favoriten. Für soliden Deutschpunk war ich schon immer zu haben. Gereicht für das Finale hat es leider nicht.

Terror Division – Emergenza Halbfinale im Skaters Palace

Feinstes Geknüppel haben Terror Division im Skaters Palace abgeliefert. Mir hat es gut gefallen, für das Finale hat es leider trotzdem nicht gereicht.

Departure from Hell – Emergenza Halbfinale im Skaters Palace

Für Departure from Hell hat es hat nicht ganz für das Finale im Emergenza Bandcontest. Es war trotzdem ein famoser Auftritt der Metal Kapelle im ausverkauften Skaters Palace.

Arcsign – Live im Triptychon

Arcsign – Bielefelder Dark Metal. Oh Oh, als SC Preussen Fan hab ich ja pauschal eine angeborene Abneigung gegen alles was aus Bielefeld kommt. Die Jungs von Arcsign…

Redestruction – Live im Triptychon

Los ging der Abend mit dem Heavy Drinking Metal Trio Redestruction aus Leer/Aachen/Münster (das neue New York-Rio-Tokyo). Fetter Sound und ein Frontmann der ein wenig an einen jungen…