Seite 2 von 33

[30.05.2018] Dyse – 2 Mann Combo rettet den Hawerkamp

Eines meiner Lieblings Veranstaltungen ist schon seit Jahren das Hawerkamp Festival – „Erhaltet den Hawerkamp“ 2018. Einmal zahlen, alle Locations offen, coole Leute und gutes Liveband Lineup. Was will…

[25.05.2018] Supercharger rockt das Rare Guitar

Die skandinavisch/deutsche Rock n Roll Band Supercharger im Rare Guitar. 

[25.05.2018] Bad Assumption – Melodic Hardcore im Rare Guitar

Das dritte Mal das ich dieses Jahr schon auf Bad Assumption getroffen bin. Die 4 Jungs aus Münster werden jedesmal routinierter. Und so bleibt für mich auch fast nix mehr…

[25.05.2018] Nachwuchs Band Homunkulus als Opener im Rare Guitar

Ein paar Bildchen der Münsteraner Band Homunkulus als Opener für Bad Assumption und Supercharger im RARE GUITAR.

[19.05.2018] Ayahuasca – Grandiose 8 Mann Death Metal Combo

Sliman, Kirill, Julien, Oliver, Pablo, Yannik, Eduardo und Michis aus Köln bilden zusammen die Death Metal Kombo Ayahuasca. Es war nicht nur die 87te Band die ich dieses…

[19.05.2018] Death Metal Walze Devastator aus Hamburg

Headliner am Samstag in der Sputnikhalle Münster war die Death Metal Walze DEVASTATOR. Die absolut brutal genialen Vocals von Lenny werden perfekt von Carsten, Nick, Wolf und Eggi untermalt und die…

[19.05.2018] Oneiric – Mix aus Melodic Death und Trash Metal

Opener gestern Abend war die Aachener Melodic Death Metal Kapelle Oneiric. Die Jungs spielen eine heftige Mischung aus Melodic Death und Thrash Metal und wussten von Anfang an das…

[19.05.2018] Alibi for a Murder – Death Metal Geballer im Sputnikcafe

Beim ersten Post habe ich einen gut Teil der Bilder vergessen mit hochzuladen. Daher hier nochmal die Fotos von Alibi For A MurderSamstag. Die Combo aus Warendorf hat gestern…

[12.05.2018] Stilbruch macht Rock mit Geige, Cello und Drums

Da schlendert man ganz ohne Hintergedanken über den Katholikentag und plötzlich erklingt richtig gute Musik. Man kann den Katholiken ja vieles nachsagen, aber das Musikprogramm der Veranstaltung war…

[11.05.2018] Kopfkompost auf dem Katholikentag

Als überzeugter Agnostiker und Atheist halte ich das Kirchenfest auf vielen Ebenen für eine fragwürdige Veranstaltung. Einer der Gründe der mich gestern aber dahin getrieben hat war der…